Die private Nutzung ist gratis - über eine Spende freue ich mich besonders.

Abrunden - Eingabe

Wer die Zellenzahl der seriell geschalteten LiPos lieber abrunden möchte, spekuliert dabei sicher auf das durch die Verwendung von LiPos insgesamt geringere Gewicht des Modells. Der Hintergedanke ist natürlich, dass die Eingangsleistung (Strom x Spannung) pro Kilogramm Fluggewicht, das Leistungsgewicht, gleich bleiben soll, weniger Eingangsleistung also durch weniger Gewicht aufgehoben wird.

Um wie viel Gramm das Modell dabei mindestens leichter werden muss, können Sie hier ausrechnen.

Zahl LiPos seriell:
Spannung des bisherigen NiCd/NiMH-Akkus unter Last eingeben: V
Gesamtmasse des Modells (einschl. NiCd/NiMH-Akku) eingeben: g

Impressum Kontakt copyright 2006 - 2018 by Wolfgang Mikosch
Werbung rechts
Werbung unten